Sach.3,6Sonnenuntergang auf der Ostsee

Gottesdienste und aktuelle Informationen

 

Ab Sonntag, 07.03. feiern wir wieder Präsenzgottesdienste.

Beginn wird mit ausnahme besonderer Gottesdienste wie gewohnt um 10 Uhr sein. 

Ab Sonntag, dem 6. März 2022 können wir wieder einen Kindergottesdienst anbieten.

Durch unsere Verbandsversanstaltungen und Freiluftgottesdienste gibt es im Mai und Juni einige Gottesdienste, die nicht hier im Haus stattfinden.

Außerdem wechselt die Uhrzeit manchmal auf 11 Uhr.

Deshalb der Überblick:

 

Sonntag, 01.05. – Frühjahrstagung des Verbandes in Barmstedt (kein Gottesdienst im Bauhof 6) – das lohnt sich mit ziemlich großer Wahrscheinlichkeit – siehe Flyer

Sonntag, 08.05. – 10 Uhr Gottesdienst, Bauhof 6 – Mit dem Inspektor unseres Verbandes, Michael Stahl – Thema: „Es ist höchste Zeit!“

Sonntag, 15.05. – 11Uhr Gottesdienst bei der Waldbühne im Bäker Gehölz – Konfirmation (die Konfirmanden möchten ihre Gemeinschaft gerne dabei haben!)

Sonntag, 22.05. – 10 Uhr Gottesdienst , Bauhof 6

Donnerstag, 26.05. – 10 Uhr Fahrradtour um den großen Ratzeburger See mit anschließendem Grillen – Treffpunkt Bauhof 6

Sonntag 29.05. – 11 Uhr Gottesdienst open air auf dem Hof von Geves im Müllerweg in Klein Zecher

Sonntag, 05.06. – 10 Uhr Pfingstgottesdienst, Bauhof 6

Sonntag, 12.06. – Jahresfest unseres Verbandes in Trappenkamp – Flyer kommen noch

Sonntag, 19.06. – 10 Uhr Gottesdienst, Bauhof 6

Freitag, 24.06. bis Sonntag, 26.06. Gemeinschaftsfreizeit in Karlsminde – Ihr seid herzlich eingeladen! – Flyer im Anhang

Sonntag, 26.06. – kein Gottesdienst im Bauhof 6

Für die Teilnahme am Gottesdienst sind keine Anmeldungen mehr erforderlich.
 
Mittwochs, 20 Uhr das Bibelgespräch ist wieder auf dem zuletzt üblichen Weg der Videositzung zu erleben. 
 

Hier also die aktualisierten Regeln dazu

Wie feiern wir Gottesdienst in besonderen Zeiten?
Was dabei in den nächsten Wochen zu beachten ist:
 
Danken! 
Dass Gottesdienste in unserem Land wieder gemeinsam gefeiert werden können, ist großartig! Dafür danken wir Gott.
 
Begreifen!
Bei aller Freude auf das Wiedersehen miteinander müssen wir vor Augen haben: Solange wir so besonders auf den Infektionsschutz achten müssen, werden die Gottesdienste anders sein, als wir sie kennen. Das ist spannend, weil wir miteinander zum Beispiel entdecken können:
 
 Dass Gemeinschaft auch mit Abstand möglich ist;
 Wie wir uns daran freuen können, was da ist;
 Wie man durch einen Gottesdienst auch in anderer Form (trotzdem) von Gott gesegnet wird
 
Wir werden aber manches auch vermissen, zum Beispiel:
 
 Das lebendige Toben und Spielen der Kinder;
 Unsere eigene Bewegung, mit der wir auf einzelne zugehen;
 Das gemeinsame Singen.
 
In dem allen begreifen wir vor allem dies: Nach Monaten des Verzichts dürfen wir wieder gemeinsam Gottesdienst feiern! Es geht wieder los!
 
Vorbereiten!
Weil der Weg in den Gottesdienstraum durch die Abstands-, Hygieneauflagen etwas komplizierter ist, plant dafür genug Zeit ein.
 
Beim Betreten des Hauses setzt bitte alle eine FFP2-Maske auf. Haltet bitte jederzeit im Haus, auch beim Betreten und Verlassen, den Abstand von mind. 1,5 m. Desinfiziert bitte rechts neben dem Eingang Eure Hände. Das Sprechen im Haus ist auf das Nötigste zu beschränken. Auch vor dem Haus bitte auf den Abstand achten.
Für eure Jacken und Mäntel können wir im Moment keine Garderobe anbieten. Nehmt also nur mit, was Ihr bei Euch haben wollt.
 
Gottesdienst feiern!
Wir feiern den Gottesdienst erstmal mit Musik von der Technik, mit Lesungen und Gebeten, einer Predigt und dem Segenszuspruch.
Je nach Bestimmungen kommen bald auch wieder Musiker dazu.
Das alles erleben wir als „sitzende Veranstaltung“, das heißt:
Kinder und Erwachsene sitzen als Familie beieinander etwa eine Dreiviertelstunde auf ihren Stühlen und stehen erst wieder auf, wenn sie den Raum nach dem Gottesdienst verlassen. Es kann derzeit nicht immer Kinderbetreuung geben.

Ab kommenden Sonntag, 16.01., verzichten wir auf den Gemeindegesang hinter der Maske.

Ab Sonntag, 23.01. möchten wir, dass alle Gottesdienstteilnehmer eine FFP2-Maske tragen.

Des weiteren ist stes ein Abstand von1,5m einzuhalten und die Handdesinfektion vor dem Gotteasdienst erforderlich.
Wir stellen den Gottesdienst nach Möglichkeit als Video bei Youtube ein. https://www.youtube.com/channel/UCsaZa_tlLtUEIkTHpD2Cf9Q/featured
Dabei könnt ihr und darüber sollt ihr im Bild sein.
 
Nach dem Gottesdienst verlassen alle zügig und mit Abstand das Haus, angefangen bei den Plätzen, die den beiden Ausgängen im
Foyer und durch den Bibelgesprächsraum am nächsten sind. Draußen können wir uns dann begegnen und unterhalten - auch vor dem Haus bitte auf den Abstand achten.
 
Wir freuen uns darauf, gemeinsam Gottesdienst zu feiern!
Für die Teilnahme am Gottesdienst sind keine Anmeldungen mehr erforderlich.
Bei unseren anderen Veranstaltungen gilt die 3G-Regel.
Zugang ist nur volltändig geimpften, genesenen oder Personen mit einem aktuellen (nicht älter als 24Std) negativen Testergebniss möglich.
 

 

 

Unser YouTube Angebot: 
 https://www.youtube.com/channel/UCsaZa_tlLtUEIkTHpD2Cf9Q/featured

Wie gewohnt finden sie auch weiterhin zu jedem Gottesdienst eine Audio-Predigt.
unter "Predigten" oben. dort erscheint auch der Link zu jeweilgen Video.

 

 
 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Unsere Regelmäßigen Veranstaltungen:
 
 
Folgende Veranstaltungen fallen bis auf weiteres aus
Donnerstags, 14-tägig von 16:00 bis 17:30 Uhr Kinderstunde (Ausnahme: Ferientage in Schleswig-Holstein)
Mittwochs 20:00 Uhr: Bibel im Gespräch im Hause, findet als Videositzung statt.
Freitags, 18:00 im Hause Bauhof 6, Ratzeburg:  Bandprobe
Für die Teilnahme am Gottesdienst sind keine Anmeldungen mehr erforderlich.
 >Anmeldungen für unsere anderen Veranstaltungen (bis auf Gottesdienste) bitte über diesen Link: https://gemeinschaftratzeburg.church-events.de/
 
FREIZEITEN
_______________________________________________________________________________________________
> für alle Veranstaltungen sind Informationen und Handzettel in unserem Hause in Ratzeburg, Bauhof 6 zu erhalten.
Mitfahrgelegenheiten werden auf Nachfrage bereitgestellt.
 
   
 
       

 

                                         Wegbeschreibung:  

                                  Vom Ratzeburger Markt in die Schrangenstraße

                                                      Die zweite Straße rechts ist der   " Bauhof"

                                                    Das  Gemeinschaftshaus steht am Ende der Straße.